Musik der Bilder (2007)

Christoph Schlingensief als Opernmacher zwischen Bayreuth und Brasilien (News & Stories, 18.11.2007)

 

Zum wiederholten Mal überarbeitet Christoph Schlingensief in Bayreuth seinen PARSIFAL. Zuvor aber inszenierte er in Brasilien, im legendären Opernhaus von Manaus am Amazonas, Richard Wagners FLIEGENDEN HOLLÄNDER. Nie kreiste Schlingensiefs animatographische Drehbühne eindrucksvoller als hier. Ein leidenschaftliches Orchester, ein bunter Chor, hervorragende Sänger und motivierte Bühnenarbeiter; auch eine Trommlertruppe. Die Tropen, Richard Wagner und die seltsame Geschichte des vom Fluch beladenen Seefahrers verbinden sich zu einem neuartigen Gesamtkunstwerk, das auch im Münchner "Haus der Kunst" dokumentiert ist: Musik der Bilder.
Schlingensief über den Tod seines Vaters, das Musiktheater und die Wurzeln der Emotionen. Seine Lieblingsstelle im FLIEGENDEN HOLLÄNDER ist der Chor: "Wann kommt er, der Vernichtungsschlag, an dem die Welt zusammenkracht?". Portrait des Künstlers und Opernmachers Christoph Schlingensief.

(Presseaussendung zur Folge)

 

Laufzeit: 0:45:10