Wolfgang Reichmann

Karl-Franzens-Universität Graz

Studium der Germanistik an der Karl-Franzens-Universität Graz; 2008-2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter und derzeit Lehrbeauftragter am Institut für Germanistik in Graz; Arbeit an einer Dissertation über Hans Magnus Enzensberger. Wichtigste Veröffentlichung: Der Chronist Alexander Kluge. Bielefeld: Aisthesis 2009.

Verfügbare Vorträge: