Maike Sarah Reinerth

Universität Hamburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien und Kommunikation der Universität Hamburg; arbeitet derzeit an einem Promotionsprojekt zu Figurationen des Subjektiven. Zur Darstellung des Mentalen im Film (Arbeitstitel). Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen die mediale Darstellung von Subjektivität, Erinnerung und Bewusstsein; Animationsfilm; Narratologie; (Europäisches) Autorenkino. Mit Jens Eder und Joseph Imorde hat sie den Forschungszusammenhang Menschenbilder in Medien, Künsten und Wissenschaften initiiert. Seit 2010 Mitkoordinatorin der AG Animation der Gesellschaft für Medienwissenschaft e.V.

Verfügbare Vorträge: