Julia Epshtein

1972 geboren und aufgewachsen in Moskau, Russland. Seit 1995 in Österreich. Studium der Sprachwissenschaft, Kunstgeschichte und Geschichte in Wien. Beschäftigung mit der Animation seit 2004. Zur Zeit Übersetzerin und Dolmetscherin, Lektorin am Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien.

Verfügbare Vorträge: