Harro Müller

Columbia University

Lehrt seit 1993 Neuere Deutsche Literatur, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Columbia University in New York. Forschungsschwerpunkte: Theorie und Geschichte der Moderne, Kritische Theorie, Systemtheorie.

Letzte Buchpublikationen: Zus. mit Susanne Knaller (Hg.): Authentizität. Diskussion eines ästhetischen Begriffs, München: Fink 2006; Gegengifte. Essays zu Theorie und Literatur der Moderne, Bielefeld: Aisthesis 2009.

Verfügbare Vorträge: