Georg Vogt

Universität Wien

Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Philosophie in Wien. Währenddessen freiberufliche Tätigkeit im Bereich Video sowie freier Filmemacher. Diplomarbeit über das Thomas Bernhard-Portrait Drei Tage von Ferry Radax. Seit 2009, Assistent in Ausbildung am Wiener Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Er arbeitet zurzeit an seinem Dissertationsprojekt über Camp als Kritik und Ästhetik marginalisierter Erfahrung im Kontext des deutschsprachigen Autorenfilms.

Verfügbare Vorträge: