Gabriele C. Pfeiffer

Universität Wien

Theaterwissenschafterin; Diplomarbeit über interkulturelle Erscheinungsformen auf dem Theater, Der Mohr im Mor, ersch. 1999; Dissertation über Carmelo Bene, Non esisto dunque sono. Laufendes Habilitationsprojekt über Theateranthropologische Diskurse & Schauspielstile. Wissenschaftliche Mitarbeit bei universitären und außeruniversitären Forschungsprojekten, u. a. Experimentelles Theater in Österreich 1945-1983 (tfm | Univ. Wien), beim EU-Projekt des Workcenter of Jerzy Grotowski and Thomas Richards (Italien), über das Dario Fo-Theater in den Arbeiterbezirken, ersch. 2009 unter dem Titel Kommt herbei! Eintritt frei. Derzeit Univ.-Assistentin und Vizestudienprogrammleiterin am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft.

Verfügbare Vorträge: