Dorothea Walzer

Bis 2008 Studium der Soziologie mit den Nebenfächern Politikwissenschaft und Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg (Magisterarbeit Zur Logik des Experiments im Theater von René Pollesch) sowie Assistentin bei "Agenda – Fotografen und Journalisten". Seit 2002 Veranstaltungsorganisation und Textproduktion im Rahmen von "gruppefuenf" und "Medienlabor 23b". 2008 Wissenschaftliche Mitarbeit an der TU-Hamburg. Seit 2008 Promotion zu Kollektivbildung. Theatrale Übung und die Transformation der Arbeit im 20. Jahrhundert (Arbeitstitel) und Kollegiatin des PHD-Net "Das Wissen der Literatur", HU-Berlin in Kooperation mit Princeton, Harvard & Berkeley. Von August 2009 – März 2010 Austausch-Studentin an der Princeton University, New Jersey.

Verfügbare Vorträge: