• strict warning: Declaration of date_handler_field_multiple::pre_render() should be compatible with content_handler_field_multiple::pre_render($values) in /u/www/passagen/backup/sites/all/modules/date/date/date_handler_field_multiple.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /u/www/passagen/backup/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.

Forschungsseminar WS 2012/13: Zeitgenössischer Autor/innenfilm. Kooperation mit der Viennale

Im Zentrum des Forschungsseminars im Wintersemester 2012/13 steht die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Konzepten filmischer AutorInnenschaft. Es wird um die Erarbeitung von Texten gehen, die sich reflexiv auf das Medium Film beziehen. Diskutiert werden sollen experimentellere Formen des AutorInnen- bzw. Essayfilms. Das Blockseminar findet in Kooperation mit der Viennale statt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung wurden zehn Vorstellungen der "Viennale" besucht. Vier ausgewählte Texte von Studierenden des Seminars sind auf dieser Webseite veröffentlicht:

Patrick Aprent: "Ein Schein von Vergänglichkeit" (zu Ruínas)
Lisa Burger: "Die Ästhetik des Verfalls" (zu Ruínas)
Tatjana Hoser: "Lücke.Leere.Wahrheit." (zu Ruínas und Syrakus)
Verena Reiber: "Aus fernster Nähe" (zu Malaventura)

Betreut wurde die Lehrveranstaltung von Christian Schulte und Sara Vorwalder.

Forschungsseminar WS 2011/12: Zeitgenössischer Autor/innenfilm. Kooperation mit der Viennale

Bereits zum dritten Mal kooperierte im Wintersemester 2011 das Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft mit dem internationalen Filmfestival "Viennale". Im Zentrum des Forschungsseminars stand die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Konzepten filmischer Autor*innenschaft, insbesondere experimentelleren Formen und Essayfilme. Im Rahmen der LV wurden zehn Vorstellungen der "Viennale" besucht. Ausgewählte Texte von Studierenden des Seminars sind auf dieser Webseite veröffentlicht.

Literatur:
Felix, Jürgen: Autorenkino. In ders., Methoden, Film, Theorie. Mainz, 2002.
Kluge, Alexander: Autorenfilm / Politik der Autoren. In Schulte, Christian (Hg.), Alexander Kluge. In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod. Berlin, 1999.
Kluge, Alexander/Vogl, Joseph: Kritik aus nächster Nähe. In ders., Soll und Haben. Fernsehgespräche. Zürich/Berlin, 2009.

Viennale - Forschungsseminar WS 2010/11

Auch im Wintersemester 2010 fand eine Kooperation des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft und dem in Wien beheimateten internationalen Filmfestival "Viennale" statt. Im Zentrum dieses Forschungsseminars stand die Auseinandersetzung mit der Textsorte Filmkritik. Es ging um die Erarbeitung von Texten, die sich reflexiv auf das Medium Film beziehen. Diskutiert wurden eher experimentellere Formen des Autoren- bzw. Essayfilms. Im Rahmen der LV wurden zehn Vorstellungen des Festivals besucht, auf dieser Webseite sind ausgewählte Arbeiten von Studierenden des Seminars veröffentlicht.

Literatur:
Barthes, Roland: Die beiden Kritiken. In ders., Am Nullpunkt der Literatur / Literatur oder Geschichte / Kritik und Wahrheit. Frankfurt am Main, 2006.
Barthes, Roland: Was ist Kritik. In ders., Am Nullpunkt der Literatur / Literatur oder Geschichte / Kritik und Wahrheit Frankfurt am Main, 2006.
Kluge, Alexander/ Vogl, Joseph: Kritik aus nächster Nähe. In ders., Soll und Haben. Fernsehgespräche. Zürich/Berlin, 2009.
Kracauer, Siegfried: Über die Aufgabe des Filmkritikers. In ders., Das Ornament der Masse, Frankfurt am Main, 1977.
Nau, Peter: Über Filmkritik. In ders., Zur Kritik des politischen Films. Köln, 1978.

Forschungsseminar zur Filmwissenschaft - "Viennale" WS 2009/10

Im Wintersemester 2009 fand in einer Kooperation des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft und dem in Wien beheimateten internationalen Filmfestival "Viennale" ein Forschungsseminar statt. Im Zentrum dieses "Viennale"-Seminars stand die essayistische Auseinandersetzung mit dem Medium Film. Es ging dabei um die Erarbeitung von Texten, die aufgrund ihres Umfangs und ihrer Komplexität das Genre Filmkritik transzendieren. Im Rahmen der LV wurden zehn Vorstellungen des Festivals besucht. Diskutiert wurden, anhand von kurzen Kritiken und längeren Essays, experimentelle Formen des Autoren- bzw. Essayfilms. Auf dieser Webseite sind ausgewählte Arbeiten von Studierenden des Seminars veröffentlicht.

Literatur:
Adorno, Theodor W.: Der Essay als Form. In ders., Gesammelte Schriften, Frankfurt am Main, 1974, Band 11 (Noten zur Literatur).
Barthes, Roland: Die beiden Kritiken. In ders., Am Nullpunkt der Literatur / Literatur oder Geschichte / Kritik und Wahrheit Frankfurt am Main, 2006.
Barthes, Roland: Was ist Kritik. In ders., Am Nullpunkt der Literatur / Literatur oder Geschichte / Kritik und Wahrheit Frankfurt am Main, 2006.

Inhalt abgleichen